Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Beratungsleistung

Meine Tätigkeit erbringe ich in meiner Praxis am Klosterberg 11, 4051 Basel. In Ausnahmefällen führe ich auch telefonische Beratungen oder Hausbesuche durch. Diesen sollte jedoch ein persönliches Gespräch zum Kennenlernen vorausgegangen sein.

§ 2 Terminvereinbarung

Vereinbarte Termine sind für beide Seiten verbindlich. Sollten vereinbarte Termine dennoch abgesagt werden, gilt folgende Regel: Bei Terminabsagen innerhalb 48 Stunden vor dem vereinbarten Zeitpunkt, wird der volle Betrag fällig. Dies gilt nicht, falls der Termin kurzfristig anderweitig besetzt werden konnte.

§ 3 Kosten und Bezahlung

Pro Stunde berechne ich 150 CHF. Zusatzversicherungen übernehmen einen Teil der Kosten, sprechen Sie mit Ihrem Sachbearbeiter. Ich bin anerkannt als Psychotherapeutin nach dem Schweizerischen Psychologieberufegesetz  (PsyG), dem Verband der schweizerischen Krankenkassen SantéSuisse, eingetragen im Psychotherapeutenregister und Mitglied im ASP / SPF.

Meine Anerkennung durch die Invalidenversicherung (IV) erlaubt die Durchführung von psychotherapeutischen Abklärungen und Behandlungen als medizinische Eingliederungsmaßnahme zu Lasten der Invalidenversicherung (IV). Am Monatsende erhalten Sie eine Rechnung per Email, die nach Rechnungseingang zu begleichen ist.

§ 4 Hinweis

Alle in dieser Internetseite enthaltenen Angaben und Informationen dienen ausschließlich zur Information der BesucherInnen des Online-Informationsangebotes. Ich übernehme keine Verantwortung für Darstellung, Inhalt oder anderer Verbindung in Webseiten Dritter.