Systemische Therapie / Hypnotherapie

Was ist eine systemische Therapie oder Systemtherapie?

Bei der systemischen Therapie handelt es sich um eine Gesprächstherapie (als Einzel-, Paar- oder Familientherapie), bei der der Fokus der Betrachtung weniger auf der Einzelperson, deren Leiden oder Diagnosen liegt, sondern mehr auf der Lebenssituation, den Beziehungen, in denen sich ein Mensch bewegt, und den Ressourcen, über die er verfügt.

Bei der gemeinsamen Arbeit fällt der Blick immer wieder auf die Lebensgeschichte, die den Menschen so geformt hat, aber auch insbesondere auf seine Stärken und sein Potenzial, selbst Lösungswege aus der belastenden Lebenssituation zu finden.

Was ist eine Hypnotherapie oder klinische Hypnose?

Hypnotherapie oder klinische Hypnose ist eine wissenschaftlich anerkannte Behandlungsmethode, die tief wirken kann. In der Trance kommen wir an Material aus eigenen Potenzialen und Langzeitgedächtnis, das im normalen Bewusstsein herausgefiltert würde.

Aufgrund der starken Wirksamkeit und der Komplexität muss klinische Hypnose fundiert gelernt und geübt werden. Mein Ausbildungsinstitut, die Milton-Erickson-Gesellschaft MEG, ist die international anerkannte Institution für klinische Hypnose/Hypnotherapie. So funktioniert die Hypnose - Spiegel Online

Eines meiner besonderen Angebote ist die Imaginäre Körperreise nach Sabine Fruth. Bei dieser Trancearbeit sind Sie fast spielerisch in Ihrem Körper unterwegs und finden unter kompetenter Führung Lösungen für Ihre Beschwerden. Sprechen Sie mich darauf an!

Psychotherapie

Viele Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten haben, wie ich, verschiedene Behandlungsmethoden gelernt. Neben den beiden genannten Hauptbehandlungsmethoden habe ich unter anderem die verhaltenstherapeutisch fundierte Arbeit mit Paaren (Paarlife®), verschiedene sexualtherapeutische Ansätze, das Klopfen mit PEP und auch die integrative Körperarbeit des Fritz-Perls-Instituts erlernt. Ich arbeite mit Ihnen integrativ, bedarfs- und anlassorientiert im reinen Gesprächssetting, hypno-systemisch oder auf Wunsch mit Hypnose.